Woodmax siegt schon wieder 
 
Der zweijährige Maxios-Sohn Woodmax konnte gestern einen sehr schönen Erfolg in Maison-Lafitte erreichen. Gegen gute Konkurrenz und trotz Aufgewicht konnte er sich leicht gegen seine Gegner durchsetzen und siegte leicht mit einer Länge.
Damit ist er jetzt bereits zweifacher Sieger bei nur drei Starts. Woodmax wird von Nicolas Clement für seinen Besitzer Herrn Markus Jooste trainiert und er wurde von Jockey Stephan Pasquier geritten.
Damit konnte Maxios innerhalb von wenigen Tagen zwei sehr überzeugende Sieger stellen, Wild Max in Dortmund und Woodmax in Frankreich. Die Mütter beider Hengste entstammen der Ravensberger W-Linie.
Wir wünschen allen Beteiligten weiterhin Hals und Bein.
 
« zurück (21.09.2017)
News
 
Saison 2017 »
 
Saison 2016 »
 
Saison 2015 »
 
Saison 2014 »
 
Saison 2013 »
 
Saison 2012 »