Best Regards gewinnt den Hoppegartener Fliegerpreis 
 
Die 3-jährige Tamayuz-Tochter siegte in einem Listen-Rennen über 1200 m. Unter Eddie Pedroza hielt sie die Favoritin Gracia Directa in Schach und siegte leicht mit 1 1/2 Längen. Mit ihrem 3. Sieg bei nur 5 Starts hat die Stute sich nun fest in der Spitzengruppe der deutschen Sprinter etabliert. Best Regards steht nun vor ihrer bislang schwersten Aufgabe, wenn sie ihr Engagement in der Goldenen Peitsche (Gr.2.) in Baden-Baden wahrnehmen sollte.
 
« zurück (12.08.2013)
News
 
Saison 2018 »
 
Saison 2017 »
 
Saison 2016 »
 
Saison 2015 »
 
Saison 2014 »
 
Saison 2013 »
 
Saison 2012 »