Sugar Love siegt in Hannover 
 
Nach ihrer Disqualifikation in München verabschiedete sich die dreijährige Stute Sugar Love nun endgültig aus der Maidenklasse. Dennis Schiergen ritt die Elusive City-Tochter mit viel Vertrauen und nur mit den Händen geritten hielt Sugar Love ihre Gegner in Schach.

Messi scheiterte erneut an seinem Dauerrivalen Ever Strong und wurde wieder Zweiter im höchsten Handicap. Er zeigte aber überzeugend, dass auch die weitere Distanz kein Problem für ihn ist und auf dieser Distanz wird er wahrscheinlich auch auf Black-Type-Niveau weitermachen.

Angel Moon debutierte sehr stark bei seinem Lebensdebut und sein Jockey Adrie de Vries bescheinigte ihm ein sehr großes Kämpferherz. Das Rennen wird ihn entsprechend gefördert haben.
 
« zurück (19.05.2014)
News
 
Saison 2018 »
 
Saison 2017 »
 
Saison 2016 »
 
Saison 2015 »
 
Saison 2014 »
 
Saison 2013 »
 
Saison 2012 »