Making Trouble siegt mühelos im wettmeister-Preis der Dreijährigen 
 
Früher war er mal ein kleiner "Troubleshooter", aber mittlerweile hat Making Trouble gelernt sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Dementsprechend gestaltete er sein Jahresdebut im ersten Listen-Rennen für die Dreijährigen in Düsseldorf.
Unter Jozef Bojko siegte der Paco Boy-Sohn leicht gegen den Toto-Favoriten Ross und den
Gruppe-Sieger Los Cerritos.
Making Trouble wird von Andreas Wöhler in Ravensberg trainiert und wurde von ihm auf der BBAG-Jährlingsauktion für den Besitzer Jaber Abdullah ersteigert.
Making Trouble ist das erste Fohlen der Making Hay, die eine Schwester des mehrfachen Gr.1-Siegers Ask ist und aus der berühmten Familie der Height of Fashion stammt, die Mutter der Deckhengste Nashwan, Unfuwain und Nayef ist.
Making Trouble hat noch eine 2j. Monsun-Schwester, die bei Paul Harley stationiert ist und einen Soldier Hollow-Bruder, der im Jährlingsalter ist und dieses Jahr auf der BBAG-Jährlingsauktion angeboten wird. Making Hay erwartet in den nächsten Tagen ein Fohlen von Maxios.
 
« zurück (13.04.2015)
News
 
Saison 2018 »
 
Saison 2017 »
 
Saison 2016 »
 
Saison 2015 »
 
Saison 2014 »
 
Saison 2013 »
 
Saison 2012 »