Bravo Messi !!! 
 
Alles, was ihm in seiner USA-Sammlung an Black-type-Erfolgen noch fehlte, war eine Platzierung in einem Gruppe 1-Rennen. Sein Trainer ging mit ihm an den Ort des letztjährigen Erfolges in den Sky Classic Stakes, Gr.2,nach Woodbine, Toronto, zurück.

Dort sollte er auf Godolphin´s Hawkbill treffen, der sich erst kürzlich nur einem überragenden Dschingis Secret in Hoppegarten im Großen Preis von Berlin, Gr.1, beugen musste.
Das war natürlich eine echte Herausforderung für den 7 Jahre alten New Approach-Sohn, die er bravourös meisterte.
Es sah kurzzeitig so aus, als würde ihm der große Treffer gelingen, aber nachdem er keine ganz freie Passage an der Innenseite der Rails fand, kam er nur eine dreiviertel Länge vom Sieger geschlagen auf den dritten Platz!

Messi brillierte erstmals auf der Distanz von 2400 Metern und könnte jetzt auf diesem Niveau und in ähnlichen Rennen weitermachen.
Wir sind sehr stolz auf unseren alten Herren, dass er im Alter noch so eine Leistungssteigerung vollziehen konnte.
Messi´s kleine zweijährige Schwester, Memories ( v. Soldier Hollow), ist bei Andreas Wöhler in Training und wird wohl erst in 2018 ihr Rennbahndebut geben.
 
« zurück (19.09.2017)
News
 
Saison 2017 »
 
Saison 2016 »
 
Saison 2015 »
 
Saison 2014 »
 
Saison 2013 »
 
Saison 2012 »